NORMALE LAGE

Die Gefahrenstufe infolge Trockenheit wurde auf 2 (von 5) festgelegt. Die verhängten Massnahmen im Umgang mit Feuer wurden aufgehoben.

 

In der sogenannt "normalen Lage" bestehen keinerlei Gefahren oder  Einschränkungen für die Bevölkerung.

An dieser Stelle würden wir Sie über ausserordentliche Ereignisse und der zu ergreifenden Massnahmen informieren.